mondial quartierfonds Deutschland II (Club-Deal)

Den mondial quartierfonds Deutschland II haben wir im Jahr 2016 als Nachfolgeprodukt des zu diesem Zeitpunkt bereits voll investierten mondial quartierfonds Deutschland I konzipiert und als Club Deal mit ausgesuchten institutionellen Investoren realisiert.

Neben der anhaltend starken Nachfrage nach Wohnraum in den deutschen Zukunftsregionen sowie den hervorragenden ökonomischen und rechtlichen Rahmenbedingungen ist vor allem der durch die Vielzahl an Mietern breit diversifizierte und damit kaum volatile Cash Flow ein Hauptmotiv für langfristig orientierte Anleger.

Aufgrund der in den letzten Jahren stetig gestiegenen Nachfrage nach Investitionen in den deutschen Wohnimmobilienmarkt sind die Ankaufspreise in den so genannten TOP-7-Städten (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf) stark gestiegen. Dies führte zu einer deutlichen Reduktion der erzielbaren Bruttoanfangsrenditen für Investitionsobjekte – die Renditeanforderungen institutioneller Investoren können an diesen Standorten kaum noch erfüllt werden.

Aufgrund seiner europaweit einmaligen Dezentralität finden sich in Deutschland jedoch auch abseits der TOP-7 viele attraktive Standorte, die sich für eine nachhaltig attraktive Investition in den deutschen Wohnimmobilienmarkt eignen. Der mondial quartierfonds Deutschland II investiert bundesweit an ausgesuchten Standorten in hochwertige Bestands- und Neubauwohnanlagen – auch abseits der TOP 7 Metropolen innerhalb Deutschlands.

Weitere Eigenkapitalzusagen sind derzeit nicht möglich.

Sie interessieren sich für die Anmietung einer Wohnung? Dann besuchen Sie uns auf www.mondial-living.de!

  • Zielvolumen in Mio. EUR 300
  • Vehikel Offener inländischer Spezial-AIF
  • Auflage 2016
  • Investitionsgegenstand Wohnimmobilien

Ihr Ansprechpartner

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.