mondial campusfonds Deutschland I (Poolfonds)

Das Segment des studentischen Wohnens hat in den vergangenen Jahren in erheblichem Maß von dem auf Core-Immobilien gerichteten Fokus der Immobilieninvestoren profitiert. Studentenwohnen hat sich für die Investoren zu einer eigenen Asset-Klasse entwickelt.

© Matej Kastelic

Mit dem mondial campusfonds Deutschland I haben wir bereits im Jahre 2013 die Entwicklung aufgegriffen und einen offenen inländischen Spezial-AIF für institutionelle Anleger konzipiert und erfolgreich umgesetzt.

Auch bei diesem Fonds hat die mondial KVG ein angemessenes Risiko-/Ertragsprofil im Fokus. Mit semesterübergreifenden Mietvertragslaufzeiten, attraktiver Möblierung, eigenem Bad und Küche, schnellem Internet, gemeinschaftlichen Kommunikationsflächen, Freizeiteinrichtungen und anderen attraktiven Angeboten ist jedes Objekt im mondial campusfonds DI genau auf die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Bewohner zugeschnitten und für die Zielgruppe Studenten entsprechend attraktiv.

Der Fonds investiert ausschließlich in moderne deutsche Studentenwohnungen, die als Immobilie die Ansprüche der Anlagestrategie nachhaltig erfüllen. Für die Auswahl der Standorte haben wir aus 50 Universitätsstädten mit mehr als 15.000 Studenten diejenigen rekrutiert, die hinsichtlich des Mieterpotentials, ihrer Attraktivität für Studenten sowie der zu erwartenden Rendite besonders attraktiv erscheinen. Die Werthaltigkeit jeder Studentenwohnung, die Teil des Fonds wird, ist dabei zentraler Bestandteil unserer Strategie.

Der mondial campusfonds DI wurde im Juli 2013 aufgelegt. Das Funding ist vollständig abgeschlossen.

Sie interessieren sich für die Anmietung eines Studentenappartments? Dann besuchen Sie uns auf www.mondial-campus.de!

  • Zielvolumen in Mio. EUR 300
  • Vehikel Offener inländischer Spezial-AIF
  • Auflage 2013
  • Investitionsgegenstand Studentisches Wohnen

Ihr Ansprechpartner

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.